Das Oldenburger Lesben- und Schwulenzentrum des Na Und e.V.

Ziegelhofstrasse 83, 26121 Oldenburg

  • Schrift vergrößern
  • Standard-Schriftgröße
  • Schriftgröße verkleinern

Neues vom HEMPELS

Am 10. Juli fand im Alhambra die Aktion "Hempels meets Alhambra" in Cooperation vom Hempels und vom Subklub statt, welche ein großer Erfolg war. In den Rosigen Zeiten erschien dazu ein passender Artikel, welchen wir Euch hier natürlich nicht vorenthalten möchten. In der Galerie findet Ihr aber auch noch ein paar Fotos von dem Abend ;-)

 

Neues vom HEMPELS – und diesmal wirklich mal was Neues!

Freitag, 12. Juni 2009, ca. 21:37 Uhr. Beim monatlichen ALHAMBRA-Plenum stehen wie immer zum Schluss die Termin auf der Tagesordnung. Nach einigem Hin und Her fragte Jörn vom sog. Subklub, ob den Freitag, der 10. Juli, frei sei, er wolle in der Kneipe eine Cocktail-Lounge-Party machen. Diese Schlüsselwörter erzeugten unmittelbar einen entsprechenden Reiz bei den anwesenden NA UND – Nasen Martin und Christian (in persona der Schreiberling dieser Zeilen): „Brauchst Du da vielleicht unsere Unterstützung?“ „Ja, gerne, lass uns das zusammen machen!“

Gesagt, getan. Nach umfangreichen Einkäufen, um für den erhofften Ansturm gewappnet zu sein, fand eine höchst angenehme Vorbesprechung im HEMPELS statt, von wegen, welche Cocktails soll’s geben, Preise etc. Außerdem wurde entschieden, das HEMPELS an besagtem Freitag zu schließen, da sowohl die Thekencrew als auch deren Unterstützer eben „auf Tour“ sein sollten. Und warum nicht auch unseren GästInnen mal eine aushäusige Alternative anbieten? Die Leute vom Subklub hatten die Kneipe des ALHAMBRAs wunderbar vorbereitet (DJ-Pult, Tanzfläche, zweigeteilte Bar, überdachter Außenbereich,...), sodass wir bloß noch unsere Bar aufbauen mussten. Ab 21:00 Uhr hieß es dann: Die Bar ist eröffnet! Und die GästInnen ließen sich nicht lange bitten – bis tief in die Nacht wurde non Stopp bestellt, was die Vorräte hergaben! Ralf sei Dank gab’s auch fortwährend saubere Shaker und Gläser, die von Martin, André und mir gefüllt wurden. Die Gästemischung passte und die DJ’s verstanden es, sowohl chilligen Barsound als auch sehr Tanzbares gut zu mixen(!). Wir und die Leute vom Subklub waren äußerst zufrieden, zumal es doch ein Experiment war. Wiederholung dringend geplant! Achtet auf Flyer und Plakate.

 

Wer bis dahin nicht warten mag: Am Freitag, den 31. Juli gibt’s schon wieder Cocktails, diesmal an gewohntem Ort im HEMPELS ab 21:00 Uhr.

christian (ROZ)

 

Kommentare 

 
0 #1 Enrico 2009-09-13 15:02 Bitte nutze das Formule "Deine Unterstützung". Den Link dazu findest Du ganz unten auf der Seite. Die Nachricht geht dann an die Zuständige Person und man setzt sich dann mit Dir in Verbindung. Oder komm einfach mal direkt ins Hempels.

Enrico
Zitieren
 

Kommentar schreiben


Sicherheitscode
Aktualisieren


Banner

Termine

NOEVENTS